Kanuschule Ronald Krummrich

Wir sind dankbar, dass Ihr eine Eurer größten Kostbarkeiten, Eure Zeit mit uns teilt. Während „Eurer Zeit“ verstehen wir uns als Begleiter, die Euch Möglichkeiten zu Spaß, Vergnügen, Abenteuer, Erleben und Lernen bei größt möglicher Sicherheit bereiten.

Kanuschule Ronald Krummrich
  • Ausbildung

    Grundlage einer erfolgreichen Tätigkeit als Sportlehrer, Trainer oder Führer ist eine fundierte Fachkompetenz. Unsere Mitarbeiter haben verschiedenstete Ausbildungen im Outdoor- und Wassersportbereich und/oder sind auf ihrem Fachgebiet Spezialisten. Ausbildungsinstitutionen bei denen unsere Mitarbeiter/innen Ausbildungen besucht haben: Deutscher Kanu Verband (DKV).

  • Fortbildung

    „Wer aufhört besser zu werden, hat aufgehört gut zu sein“ Nein sagen an einer schwierigen Stelle beim Kajakkurs, Wir nehmen uns im Sinne Eurer (und unserer) Sicherheit auch die Freiheit, in stark risikobehafteten Situationen „Nein“ – zu sagen. Diese „Stopp-Regel“ gilt natürlich auch für unsere Teilnehmer/innen. Ergänzend versuchen wir bei unseren Ausbildungen auch Euer eigenes Urteilsvermögen zu schärfen bzw. mit Euch ein „gesundes“ Selbstbild zu entwickeln. Denn die Erfahrung ist die Bitterste aller Lehrer. Sie bittet zur Prüfung, bevor der Unterricht begonnen hat.

  • Ausrüstung

    Natürlich hat Sicherheit auch etwas mit Ausrüstung zu tun. Vor allem wenn es um das Wohlbefinden unserer Gäste geht. Wir wählen unsere Ausrüstung in Hinblick auf Sicherheit und Wohlbefinden aus. Die Funktionalität unserer Ausrüstung kann aber erst dann zum Tragen kommen, wenn wir den richtigen Umgang damit kennen. Deshalb ist bei ergänzenden Ausrüstungsteilen weniger – dennoch mit viel Wissen mehr.

  • SAFETY FIRST

    Dieser Grundsatz bestimmt unser ganzes Handeln. Abenteuer nahezu ohne Risiko ermöglichen wir durch größte Investitionen in die Sicherheit. In jedem einzelnen Bereich garantiert unser Personal optimale Betreuung dank vorbildlicher Aus- und Weiterbildung.
    Kein Kratzer darf die Erinnerung trüben! Gesund sein – gesund bleiben! Wir, Euer Kanuschule – Team, sorgen für höchste Sicherheitsstandards beim Abenteuer- und Outdoorsport.

  • Noch höhere Sicherheit erreichen wir durch Eure Mitarbeit! Ihr bringt eine der Tour entsprechend gute Gesundheit und körperliche Verfassung mit, steht nicht unter Alkohol und Drogen und befolgt die Anweisungen unserer Guides. Ich, Euer Kajaklehrer, besitze eine Trainerlizenz vom DKV, bin ausgebildeter Kanulehrer, habe umfangreiche Erste Hilfe Ausbildungen, mit dem Schwerpunkt Unterkühlungs- und Ertrinkungsopfer, bin Rettungsschwimmer der DLRG. Selbstverständlich bringe ich lange Erfahrungen beim Paddeln im schweren Wildwasser mit. 100%ige Sicherheit bei Outdoor Sportarten können auch wir nicht bieten. Allerdings erkennen wir klar die Notwendigkeit von speziellen Sicherheitsmaßnahmen bei gewerblich durchgeführten Touren. Bei unseren Gästen handelt es sich zum Großteil um Teilnehmer, die in der jeweiligen Sportart Beginner sind oder sie nur gelegentlich betreiben. Daraus ergibt sich ein besonderes Vertrauensverhältnis zwischen Führer und Gast.

    Als erstes muss der Führer alles tun um Unfälle zu vermeiden. Er sollte nach den Grundsätzen „Jeder Unfall ist ein Unfall zuviel“ und „Im Zweifel nie!“ handeln. Zweitens jedoch hat er die Aufgabe eine möglichst lehrreiche und spannende Veranstaltung durchzuführen. Aus diesem Spannungsfeld kristallisieren sich einige Punkte heraus, die für uns wesentlich zum Gelingen, eines sicheren und erlebnisreichen Kurses beitragen.

News der Kanuschule Ronald Krummrich

 

  • kanuschule_krummrich__news_006

    Korsika 2017

    Wie schon so viele Jahre, einmal vom Alltag abschalten, beim paddeln auf Korsika! Allgemeine Info: Bei unserem Camp auf Korsika bieten wir Führungsfahrten im mittelschweren Wildwasser an. In dieser Kurswoche werden wir auf den Korsischen Flüssen unterwegs sein. Je nach Können der Teilnehmer stehen verschiedene Flüsse auf dem Programm. In den ersten Tagen werden wir […]

  • kanuschule_krummrich__news_004

    2 Tage Ötztal – Kurs für Fortgeschrittene

    Am 1. und 2.10.2016 gebe ich den letzten Kurst an der frischen, hoffentlich nicht so kalten, Luft. Wo: Auf Inn und Ötztaler Ache Kursinhalte: – Kontrolliertes Befahren in das Kehrwasser – Kontrolliertes Befahren von kleinen Stufen und Abfällen – Moderne Kajaktechnik (z.B.: Boof-Schlag) – Richtige Linienwahl – Grundlagen der Sicherheit – Einschätzen von Rückläufen und […]

  • hallenslalom_k1_herren64_m_

    2016/ 2017 Eskimotierkurse im Warmwasser

    Eskimotierkurse im WarmwasserVom Oktober 2016 bis März 2017 führe ich in der sehr schönen Schwimmhalle in Sömmerda Eskimotierkurse durch. Warmwasser ist garantiert. Schulungszeiten: Jeweils Dienstag von 17-18 Uhr (Kein Kurs können wir jeden 2. Dienstag im Monat durchfüheren). Treffpunkt 15min. vor Beginn an der Schwimmhalle bei Anmeldung vorab). Voranmeldung und Kursbuchung ist erforderlich, da schon […]

Kurse der Kanuschule Ronald Krummrich

 

Für Groß und Klein – Egal ob Anfänger oder Fortgeschrittener. Bei uns findet Ihr den richtigen Kurs für ein spritziges Vergnügen!

Kanuschule Ronald Krummrich
  • Grundkurs Kajak

    Wasser hat zwar keine Balken, aber in meinen Grundkursen werdet Ihr merken, dass es im Wasser auch gar keiner Balken bedarf. Behutsam werdet Ihr an die Grundtechniken und Fahrtaktiken im Wildwasser herangeführt. Theorieeinheiten über Materialkunde und Unfallverhütung runden den Grundkurs ab. Einzige Voraussetzung sind ein Mindestalter von 10 Jahren und Schwimmkenntnisse.

  • Aufbaukurs Kajak

    Kehrwasserfahren, Seilfähren und die Eskimorolle sind zwar keine Fremdwörter für Dich, aber wenn´s ein bisschen schwieriger wird, klappt´s dann oft doch nicht. Für Dich ist mein Aufbaukurs genau richtig. Auf mittelschwerem Wildwasser (II – III) festigen wir die Grundfertigkeiten und erweitern Dein Repertoire an Paddeltechniken. Du solltest etwas Erfahrung auf leichtem Wildwasser gemacht, oder einen unserer Grundkurse besucht haben.

  • Rodeo Kajak

    Beherrschtes Walzenfahren, Kerzen, Bluts und Cartwheels sind keine Zauberei. Wo Lehrbücher fehlen, helfen Tipps und Tricks der Spezialisten. Wir wählen uns eine Spielstelle mit dem besten Wasserstand und trainieren. Durch eine Videoschulung kannst Du Deinen eigenen Fahrstil analysieren und Dir Dein Rodeovideo mit nach Hause nehmen. Voraussetzung sind sicheres Paddeln auf WW III und die Eskimorolle.

  • Eskimotierkurs Kajak

    Der Eskimotierkurs findet im Winter im beheizten Hallenbad und im Sommer auf einem See statt.

  • Einzel- und Privatkurse
    Auf Anfrage und Absprache können wir auch Einzel- und Privatkurse anbieten.

    Anfänger: Einzel- und Privatkurse in Sömmerda auf der Unstrut.

    Fortgeschrittene: Specials Walzen, Wavewheel, Splatwheel, Shuvit und Cartwheel-keine Begriffe vom Bau und auch kein Buch mit sieben Siegeln. Wir erklären und zeigen in speziellen Kursen was gemeint ist und wie es funktioniert. In diesen Kursen lernt ihr das richtige Umgehen mit Walzen und Löchern, die richtige Haltung im Boot sowie Basic Moves beim Rodeo paddeln und vieles mehr. Anschließend könnt ihr das Erlernte bei einer meiner Führungsfahren, einem Wildfluss folgend und wo immer es geht einen krassen Move raus lassen.

Camps der Kanuschule Ronald Krummrich

 

Abenteuer – Wir, Euer Kanuschule – Team, sorgen für höchste Sicherheitsstandards beim Abenteuer- und Outdoorsport. Noch höhere Sicherheit erreichen wir durch eure Mitarbeit! Ihr bringt eine der Tour entsprechend gute Gesundheit und körperliche Verfassung mit, steht nicht unter Alkohol und Drogen und befolgt die Anweisungen unserer Guides.

Kanuschule Ronald Krummrich
  • Führungsfahrten

    Für leicht fortgeschrittene- und fortgeschrittene Paddler.
    Auf Nachfrage, in Tirol: auf Ötztaler Ache, Sanna, Inn; im Salzburger Land in Österreich, Lofer: Salza und Schluchten; in Slovenien: Soca; auf Korsika: alles was ihr wollt!

  • Camp Korsika

    Für leicht fortgeschrittene- und fortgeschrittene Paddler. Jedes Jahr zur Osterzeit fahren wir auf die schöne Insel im Mittelmeer. Seit nunmehr 17 Jahren (ab 1999) paddle ich die wilden Flüsse auf Korsika und kenne sie genau.

  • Camp Tirol

    Für leicht fortgeschrittene- und fortgeschrittene Paddler.
    In Österreich fühle ich mich zu Hause und in Tirol kenne ich mich gut aus. Wenn Ihr Lust auf viel Fun habt, dann kommt einfach mal mit. z.B. zu unserer Pfingsttour nach Landeck.

  • Kid’s Camp

    Auf Anfrage und Absprache, in Sömmerda auf der Unstrut.
    Bei Lagerfeuer, Paddeltour und Wildwasserspaß erlernen die Kinder und Jugendlichen das Paddeln wie im Spiel.

  • Camp Soca

    Für Anfänger und fortgeschrittene Paddler.
    Slovenien ist ein Paradies für naturbegeisterte Paddler. Zum Paddeln kommt hier eine einzigartige Landschaft und eine Flussfarbe, die man sonst nirgends in Europa findet.

  • Camp Wildwasser

    Für Anfänger und fortgeschrittene Paddler.